Inhalt

Die Sekundarschule Dielsdorf ist Vize-Schweizermeister im Volleyball!!

14. Juni 2018
Mit dem 2. Rang am kantonalen Finalturnier in Bülach, konnten wir uns für die Schweizerischen Schulsportmeisterschaften in Lausanne qualifizieren.
Aufgrund der langen Anreise, haben wir uns bereits am Tag vor dem Turnier nach Lausanne aufgemacht. Nach der Besichtigung der Sporthalle und der Unterkunft, gab es ein Nachtessen in der Eishalle des HC Lausanne. Die schöne Aussicht der Seepromenade entlang, liessen wir uns natürlich auch nicht entgehen und der Lunapark war auch ganz nach unserem Geschmack. Dies konnte man von der Zivilschutzanlage, in welcher wir übernachteten, nicht ganz behaupten. Wichtiger war ja ohnehin das Turnier und für dieses haben wir uns über längere Zeit mit 1- 2 Trainings pro Woche sehr gut vorbereitet. Der Turnierstart war etwas nervös, doch nach 5 Minuten hatten wir die Nerven und den Gegner im Griff und gewannen unser erstes Spiel ohne Probleme. Die anderen beiden Gruppenspiele haben wir ebenfalls mit grossem Vorsprung zu unseren Gunsten entschieden. Im selben Stil ging es weiter, wir gewannen auch unser Viertelfinalspiel sehr souverän. Der Halbfinal war der erste Härtetest den wir mit Bravour bestanden und 25:20 gewannen. Der hartumkämpfte Final konnten wir leider nicht gewinnen, nach kurzer Enttäuschung war die Freude über diesen grossen Erfolg riesengross. Herzliche Gratulation an meine Schüler, die einen unglaublichen Teamgeist gezeigt haben und sich gegenseitig das ganze Turnier hindurch super unterstützt haben.

Volleyballteam Sekundarschule Dielsdorf:
Aaron Waldvogel, Amal Mathew, Erik Vetter, Fabian Bucher, Livio Vorburger, Loris Di Martino, Lukas Hohmuth, Pascal Hofer


Sandro Spielmann
Sportlehrer Sekundarschule Dielsdorf
Vize-Schweizermeister